Mo

Di

max: 3°
min: -5°

max: 5°
min: -12°

mehr...

Lage

Eine sanfte Wiesenfläche umgibt sie und die hohen Bäume des nahen Nadelwaldes beschützen sie, die Petersberger Leger Alm. Der einladende Almgasthof liegt dem leuchtenden Weißhorn zu Füßen und hat zur anderen Seite hin die imposante Wallfahrtskirche Maria Weißenstein im Blickfeld.
 
Vom großen Parkplatz bei Weißenstein führt ein angenehm ausgebauter Forstweg (auch mit dem Kinderwagen begehbar) in 35 - 40 Minuten Gehzeit und sehr geringer Steigung zur Petersberger Leger Alm - Erholungsort für Hungrige und Naturgenießer. Auch ein vielseitiger Veranstaltungskalender bietet den Gästen Weiterbildung, Entspannung oder einfach Spaß und neue Erfahrungen. Für Anlässe aller Art werden gerne gesellige Abendessen organisiert.
 
Gar nicht weit von der Hütte klafft Südtirols berühmtester Abgrund  - die Bletterbachschlucht. Ein Abenteuerpark, ein Zeitfenster zur Erdgeschichte, eine lehrreicher Wanderung, ein spannender Ausflug. Eine Vielzahl an Forst- und Wanderwegen wartet auf Spaziergänger, Bergsteigern aber auch Mountainbikern. Durch Wald und Wiese, über Stock und Stein - Natur aktiv erfahren.
 

Öffnungszeiten

Ab 1. Mai bis 01. November an Feiertagen und Wochenenden immer geöffnet.
Im Sommer ist die Alm vom 15. Juni bis zum 08. Oktober ohne Ruhetag bewirtschaftet.
 
Ab 01. November bis 26. Dezember Wochenende und Feiertage je nach Wetter und auf Anfrage. Anrufen ist besser!
 
Im Winter ist die Gastwirtschaft wie folgt geöffnet:
vom 26. Dezember bis 07. Jänner
vom 10. Jänner bis 28. Februar immer am Samstag und Sonntag
vom 01. März bis 30. April Wochenende und Feiertage je nach Schneelage und Witterung. Anrufen ist besser!
 
Ostern: Samstag, Sonntag und Montag.
 
Wer im Winter die Petersberger Leger Alm auch an Werktagen besuchen möchte, möge sich bitte telefonisch anmelden.



schuaplattler 1 schuaplattler 2 schuaplattler 3